ICH SCHMIERE AUF DRACHENSCHWÜREN INS SCHILF


Im 2004 erstmals erschienenen Gedicht FLUSSLAUF haut jemand ab vor der Liebe seines Lebens:
In der Stadt warten die Freunde, ich aber laufe
ins Land und die Felder und schmiere
auf Drachenschwüren ins Schilf.


Mark Kanak hat das Gedicht für eine zweisprachige Ausgabe ausgewählter Craussgedichte ins amerikanische Englisch übersetzt (eine erste Übersetzung erschien bereits 2021 für die dreisprachige BLACKBOX), die Drachenschwüre gaben den Titel fürs Buch.
My friends are waiting in the city but i’m running
into the countryside in the fields and smear
dragon oaths in the reeds.


Illustriert wurde die 160 Seiten starke Textauswahl von Mirjam Elburn, die mit Tinte experimentiert und wilde Schwarzdrachen beigesteuert hat.

DRAGON OATHS kommt mit frischen Übersetzungen eines Best Ofs zwischen Crausstrophobie und Die harte Seite des Himmels, bringt eine Auswahl aus dem länger vergriffenen Topseller Alles über Ruth zurück und präsentiert Gedichte, die hier sowohl in Deutsch als auch auf Englisch zum ersten Mal veröffentlicht sind. Etwa ein Poem über den Jazz-Klassiker time remembered von Bill Evans und Paul Lewis oder Liebesgedichte an den Jungen, dessen bunte Socken bereits die gleichnamige Lyrikschachtel zierten.

Mark Kanak, der zuletzt nicht nur eigene Bücher veröffentlichte und ein Hörstück gemeinsam mit Blixa Bargeld erarbeitete, hat sich längst auch als Übersetzer (bspw. der Avantgarde des beginnenden 20. Jahrhunderts) einen Namen gemacht.

DRAGON OATHS gibts in jeder Buchhandlung, beim Verlag oder direkt hier im Shop.

Share
ICH SCHMIERE AUF DRACHENSCHWÜREN INS SCHILF

UNKREATIV? YAY!

Unkreatives Schreiben

Du fühlst dich immer so unkreativ? Du möchtest eigentlich was schreiben, aber dir fällt nicht ein, worüber?

Nach Werkbuch 01 (Vogue! Pose! Selbstbewusstes Schreiben) ist soeben Werkbuch 02 erschienen. Ein Workshop zum Selbermachen. In Distanzzeiten soll man weniger Präsenz üben, gleichzeitig haben sich Online-Workshops als ungelenk erwiesen. Deshalb fahren Crauss und der Verlag Dreiviertelhaus die traditionelle Schiene: Ein Arbeitsheft, das mit einem einführenden Text sowie geschriebenen Moderationen durch den Workshop führt. Dazu knapp zwanzig Schreibübungen, die es einem leicht machen, kreativ zu sein, auch wenn man sich ganz unkreativ fühlt.

Das Werkbuch befasst sich mit Wahrnehmungs- und Kombinationsübungen und kann ohne weitere Voraussetzungen selbstständig erarbeitet werden. Erhältlich überall im Handel, beim Verlag oder hier im Shop.

Die Konzepte von Kreativität, Originalität und Autorschaft müssen im Zeitalter von Copy & Paste überdacht werden. Kreativ zu sein ist ein Prozess, Standpunkte werden formulierbar, die Welt wird erst durch Abschreiben handhabbar. Konfrontiert mit einer noch nie dagewesenen Masse an verfügbarem Text besteht das Problem nicht darin, Neues und Originales hinzufügen zu müssen, sondern mit der Vielzahl bereits existierender Texte fertigzuwerden.

Wer sich angesichts dessen unkreativ fühlt, ist in diesem Werkbuch richtig aufgehoben. Crauss gibt Impulse, die Augen zu öffnen und – nach Kenneth Goldsmiths Credo »Schreibt ab, kopiert, klaut Texte, was das Zeug hält!« – Wahrnehmungs- und Schreibübungen auszuprobieren, die aus einer Plakatwand, drei alten Büchern oder den verbrauchten Einkaufszetteln, die seit Jahren das Portemonnaie füllen, ein Gedicht oder eine Geschichte machen, auf die man von alleine nicht gekommen wäre.

Share
UNKREATIV? YAY!

TERMINE 10/2022

07.10.2022 | 15-19 Uhr | Netphen-Deuz | Qulturwerkstatt Netphen | Vogue! Pose! Workshop zu selbstbewusstem Schreiben | Du weißt manchmal nicht, was du von dir selbst halten sollst? Du findest einen Typen in deiner Klasse klasse oder bewunderst deine beste Freundin für ihren freshen Look und ärgerst dich über deinen inneren Schweinehund? Aber vor allem: du schreibst gern? Der Voguing-Workshop kann aus dir keinen neuen Menschen machen, aber er kann deine Fantasie anregen und dir Impulse geben, dich in einem strahlenderen Licht zu sehen, deine Unsicherheit durch kreative Schreibübungen in etwas mehr Selbstbewusstsein umzumünzen. In den Workshoptexten nehmen wir Rollen ein: Wie wirke ich im eleganten roten Abendkleid – egal, ob ich ein Mann bin oder eine Frau? Wie sage ich meiner bff, wie gern ich sie habe? Warum ist mein Bro mein Bro? Kann ich einen Brief schreiben, in dem ich mir selbst Mut zuspreche? Wir probieren ernsthafte Gedichte genauso aus wie Quatschgeschichten. Manchmal lässt sich beides kombinieren, Hauptsache es macht Spaß. Zu diesem Workshop sind keine Vorkenntnisse notwendig. Die passende Übungslektüre gibts hier.

20.10.2022 | 15-19 Uhr | Burbach | Jugendtreff Burbach | Story Jam: Blitzgeschichten-Workshop. Wir gehen raus und finden Motive für deepe Geschichten oder hochtrabende Gefühle. Crauss zeigt, wie man einzelne Elemente verbinden und zu einem spannenden Text kombinieren kann. Schaffen wir es, einen Krimi mit nur 1.000 Zeichen oder ein Liebesgedicht in 17 Silben zu verfassen? Challenge accepted!

Share
TERMINE 10/2022

TERMINE 08/2022

16.08.2022 und 23.08.2022 | 11-17 Uhr | Jugendfreizeitheim Netphen-Beienbach | NICHT NUR NATUR. Textworkshop mit kleinem Gang ins Grüne im Auftrag des Jugendtreffs Burbach-Holzhausen. Dieser Gedicht- und Blitzgeschichten-Workshop macht Spaß, weil wir alle paar Meter eine neue Story entdecken. Crauss ist ein echter Schriftsteller und zeigt den Jugendlichen, welche verrückten Zusammenhänge sich ergeben können, wenn man seine Wahrnehmung  schärft und mal etwas genauer als sonst hinguckt: Plötzlich werden aus Wolken Leute, im Wald treffen sich Elfen und eine unscheinbare Pflanze sieht aus wie ein magischer Gegenstand. Wir probieren zuerst das Erfinden von Figuren und Charakteren Schritt für Schritt aus und bewegen uns mit diesen schrägen Typen dann in die Umgebung. Jede/r kann sich einbringen, denn auch wer noch nie eine Geschichte geschrieben hat, hat tolle Ideen.

Share
TERMINE 08/2022

TERMINE 07/2022

01.07.2022 | 15-19 Uhr | Bad Laasphe | Haus der Jugend | Story Jam: für Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren (und ihre älteren Freunde) kostenlos. Anmeldung unter www.jugend-bad-laasphe.de. Du magst Erzählungen, (Kurz-) Geschichten, Märchen oder Komödien? Dann bist du bei uns genau richtig! Denn in unserem Blitzgeschichten-Workshop lassen wir uns von Bildern, Gegenständen oder spannenden Motiven aus der Umgebung inspirieren, um lustige, geheimnisvolle oder skurille Geschichten zu erfinden.

18.07.2022 | 15-19 Uhr | Burbach | Jugendtreff Burbach | Story Jam: Blitzgeschichten-Workshop. Wir gehen raus und finden Motive für deepe Geschichten oder hochtrabende Gefühle. Crauss zeigt, wie man einzelne Elemente verbinden und zu einem spannenden Text kombinieren kann. Schaffen wir es, einen Krimi mit nur 1.000 Zeichen oder ein Liebesgedicht in 17 Silben zu verfassen? Challenge accepted!

Share
TERMINE 07/2022

Try vogue a Text!

Ab sofort gibts überall im Handel Werkbuch 01, ein 75seitiges Arbeitsheft zum Selbstbewussten Schreiben. Das Werkbuch befasst sich mit emotionalisierter Sozialkompetenz und kann ohne weitere Voraussetzungen selbstständig erarbeitet werden, gerade wenn mal wieder Distanzzeit angesagt ist oder Online Ebbe herrscht. Zum Shop.

Der Begriff Voguing stammt aus der Queer-Bewegung, die seit den 1960er Jahren bestrebt ist, Diskriminierungserfahrungen in Selbstbewusstsein umzumünzen. Von Unsicherheit in Bezug auf den eigenen Lebensstil oder die Lebensziele sind aber nicht nur Minderheiten betroffen. Jeder Mensch zweifelt von Zeit zu Zeit an sich selbst.

Selbstbewusstes Schreiben kann dabei helfen, sich der eigenen Qualitäten zu versichern und die Scheu abzulegen, sich – zumindest im poetischen Ausdruck – auf die eigene Schulter zu klopfen. Angefangen vom Klischee-Gedicht über den inneren Schweinehund probieren wir Kumpelhaftes aus, das sich später vielleicht nicht nur an uns selbst richtet, sondern, wenn wir mutig sind, an die allerbeste Freundin oder den Bro an unserer Seite. Ist es peinlicher, eine romantische Message zu erhalten oder selbst auf Senden zu tippen? Wie viele Zeichen braucht es, um wirklich alles zu sagen? Kann man auch Liebesgedichte an sich selbst verfassen? Sich selbst anschmachten, ist das erlaubt? Wem es Spaß macht zu flirten, ist in diesem Werkbuch also gut aufgehoben. Dabei geht es nicht um Sex, sondern um das Gespür für die Schönheit der Selbstliebe und des eigenen Geschlechts. Crauss gibt Impulse, die Sinne zu öffnen, das Bewusstsein für den eigenen Lebensstil zu schärfen und eine poetische Sprachpraxis im Alltag zu ermöglichen.

Share
Try vogue a Text!

TERMINE 05/2022

09.05.2022 | Ratingen | Carl Friedrich von Weizsäcker-Gymnasium | Naturlyrik-Lesung: Was brauchst du?

20.05.2022 | Bad Laasphe | 15:00-20:00 | Haus der Jugend | Story Jam: Blitzgeschichten-Schreibworkshop | Wir gehen raus und finden Motive für deepe Geschichten oder hochtrabende Gefühle. Crauss zeigt, wie man einzelne Elemente verbinden und zu einem spannenden Text kombinieren kann. Schaffen wir es, einen Krimi mit nur 1.000 Zeichen oder ein Liebesgedicht in 17 Silben zu verfassen? Challenge accepted! Zum Abschluss des Blitzgeschichten-Workshops kann es eine kleine Vortragsshow (auch für zusätzliche Gäste/ Besucher des Jugendtreffs) geben.

22.05.2022 | Altenberg bei Müsen | 14:00 | Lichte Gedichte: Ohrkino open Air | Im Projekt »Ohrkino« des Siegener Dunkelcafés werden Tonaufnahmen erstellt, die den Hörer in eine akustische 3D-Umgebung einbetten. Man ist sozusagen mittendrin. Eines der Ziele des Projekts ist es, kulturelle Ereignisse auch Menschen zugänglich zu machen, die nicht mobil und live dabei sein können. Um die beschwerliche Pandemie-Zeit etwas leichter zu gestalten, haben die Ohrkino-Macher und Crauss beschlossen, nach draußen zu gehen: ins Licht, an die Luft. Der Autor von Alles über Ruth, Die harte Seite des Himmels oder Workshop-Büchern wie Selbstbewusstes Schreiben bringt kurzweilige Texte mit auf den Altenberg, die sich beim Hören der Landschaft anpassen, je nach Wind, Gezwitscher oder Reaktion des Publikums. Der Mitschnitt der Lesung soll möglichst lebendig werden, dabei lädt das Gelände ein, es sich im Gras gemütlich zu machen, während Crauss frühsommerliche Lyrik liest. Es geht um die Liebe – na klar, es ist ja auch Mai – und darum, sich lebendig zu fühlen. Wer nicht direkt im Gras sitzen will, kann sich ein Kissen oder einen leichten Klappstuhl mitbringen. Die Veranstalter sorgen ebenfalls für ein paar Unterlagen. Treffpunkt ›Parkplatz Altenberg‹/Aussichtsturm. Anmeldung nicht erforderlich. Bei schlechtem Wetter wird ein Ersatztermin bekanntgegeben.

27.05.2022 | 16:00-19:00 | Kreuztal | Instantpoesie: Pen + Paper: Schreibworkshop für Jugendliche im Kinder- und Jugendbüro kjb Kreuztal

Share
TERMINE 05/2022

TERMINE 04/2022

08.04.2022 | Benrath | Lyrikprojekttag zum Thema GROSSSTADT im Schloß-Gymnasium

11.04.2022 | 08:00 | online | Infoveranstaltung zu den von Crauss angebotenen Berufsfeldpraktika. Weitere Info hier.

11.04.2022 | 20:00 | Köln | Crausslese im Literaturklub, Traumathek, Engelbertstr. 45 | Vom Ende einer toxischen Beziehung handeln die neuen Gedichte von Sünje Lewejohann, die kürzlich unter dem Titel als ich noch ein tier war (parasitenpresse) erschienen sind. In manchen Gedichten pocht der Schmerz und die Wut, in manchen fließt noch die Sehnsucht und sind noch Spuren von Liebe enthalten. Vor allem aber widmen sie sich der Frage nach Heilung. Der Heilung des Weiblichen nach Erfahrungen emotionaler und sexualisierter Gewalt. Vom Finden und Erfinden von Körpern erzählen auch die Texte von Crauss, in denen Matrosen, Piloten, Tiere und andere Liebhaber auftreten und ihren Träumen nachjagen.
Moderation: Adrian Kasnitz, Köln Eintritt: 6,- €

29.04.2022 | 16:00-19:00 | Kreuztal | Instantpoesie: Haiku + Du: Schreibworkshop für Jugendliche im Kinder- und Jugendbüro kjb Kreuztal. Anmeldungen sind hier möglich.

Share
TERMINE 04/2022

Lyrik im Schloß-Gymnasium – nächste Runde mit QR-Codes

Bereits 2019 und 2020 hat Crauss Lyrik-Vorträge und -Projekte im Schloß-Gymnasium Benrath begleitet. Einmal ging es um Großstadtlyrik, ein anderes Mal erstellte und diskutierte der Dichter gemeinsam mit Schülern der siebten, achten und neunten Klassen Poesieclips. Es geht jetzt in die nächste Runde. Aus den Gedichten und Mini-Geschichten sollen in der Hybrid-AG (Online und Präsenz) Handyvideos werden, die man per QR-Code in der ganzen Schule und außerhalb abrufen kann. Denn: Poesie gehört in die Welt und nicht bloß ins Schulbuch!

Alle Infos und Anmeldung zur AG gibts nebenan.


DER MENSCH UND DIE BLUME
von Miriam

Blumen. So viele Varianten und Arten. Es gibt die Lilie, Die Rose, Die Spinnenlilie, Die Chrysantheme und noch viele mehr. Jede Blume hat ihre eigene Bedeutung und ihren eigenen Nutzen. Die Rose steht meist für die Liebe, die Spinnenlilie für den Tod, die Lilie für Trauer und die Chrysantheme für Glück. Alle müssen auch mal durch einen Sturm und generell durch Unwetter. Aber ist dieses Unwetter denn für immer? Selbstverständlich nicht. Natürlich gibt es nach so einem Unwetter immer die Zeit für schönes und fröhlicheres Wetter. Doch manche schaffen es nicht durch den Sturm und verlieren ihre Verbindung zum Leben. Blumen aber haben alle eine Gemeinsamkeit, egal wie verschieden sie voneinander sein mögen.

Sie werden immer alle Blumen sein und sind wunderschön. Seht ihr nicht, wie sie uns ähneln. Wir Menschen sind doch auch alle anders. Die einen kommen aus Asien, die anderen aus Europa, wieder welche aus Amerika oder Afrika und aus Australien. Manche arbeiten als Arzt, manche auch als Künstler oder Tänzer, und manche beschäftigen sich mit den Naturwissenschaften. Emotionen und Persönlichkeiten sind auch nicht alle gleich. Wir gehen auch manchmal durch einen endlosen Sturm voller Stress und Trauer. Manche halten es nicht aus und nehmen sich aus Frust das Leben. Doch andere halten es durch und am Ende haben sie den Erfolg, den sie verdient haben. Wir sind Menschen mit verschiedenen Geschichten und Interessen, doch am Ende des Tages sind wir alle Menschen und einzigartig auf unsere eigene Weise.

Menschen und Blumen. Eigentlich das gleiche, nicht wahr?

Share
Lyrik im Schloß-Gymnasium – nächste Runde mit QR-Codes

tischtennis-katastrophen

der installationskünstler Albert Coers nahm 2021 ein stipendium im künstlerdorf schöppingen zum anlass, einmal aufzuräumen im fundus. unter anderem grub er in der schöppinger scheune eine spielplatte und verbrauchte vorhandschläger aus: prompt entstand unter mitwirkung der mitstipendiaten ein tischtennis-buch. schöppinger schläger zeigt viele details sowie texte zum thema u.a. von Ksenya Kumm, Sandra Rosas und Carsten Lisecki.

Crauss erinnert sich an seine erste tischtennis-trainingsstunde: der tag, an dem die amerikanische raumfähre challenger explodierte.

Share
tischtennis-katastrophen

wie wir unsere körper erfinden

wie wir wörter erfinden für die geschichte des körpers
wie wir unsere körper vergessen, wenn bewegung hineinkommt

body tales ist der arbeitstitel einer kollaboration von Crauss mit den künstlern Mirjam Elburn (siegen/nrw) und Phil Weasley (columbus/ohio). text, bild und plastische arbeit greifen ineinander. es geht um die haut des menschen genauso wie um die andere haut: kleidung und architeltur. aus latex wir text, aus text wird sex:

how we differentiate between ingrown ear lobes and circumcised genitales
how we are willing to look at our body, but not able to bear the gaze of others

stuhl, wand, latex. (c) Mirjam Elburn
Share
wie wir unsere körper erfinden

Hermännchen (1955-1956)

Am Erker, eine der ältesten und renommiertesten Literaturzeitschriften im deutschsprachigen Raum hat sich in Ausgabe 81 dem Thema Film gewidmet. Neben anderen Autoren haben sich Thomas Kade, Andreas Heckmann, Sabine Peters und Mariusz Lata der literarischen Umsetzung von Blockbustern wie Independent-Streifen verschrieben.

Crauss ist dabei mit einer Kurzprosa zum 9. Teil von Edgar Reitz’ Filmchronik HEIMAT: Hermännchen macht Abitur und verliebt sich in die elf Jahre ältere Klärchen Sisse. Das ist ein Skandal in Schabbach …

Share
Hermännchen (1955-1956)

ein gedicht, das ich loswerden will

… so lautet der titel eines der gedichte, mit denen Crauss im aktuellen versnetze-band vertreten ist. ausserdem gibts eine szene zweier wartender. das taxi will einfach nicht kommen. hospiz zum welfen entstand nach einem motiv von David Leavitt; alle drei gedichte im nach wie vor wichtigsten deutschen jahrbuch für zeitgenössische lyrik sind dem grossartigen Hasune El-Choly gewidmet.

Share
ein gedicht, das ich loswerden will

TEXTE fürs SPRECHEN schreiben, redeübung: sachbericht, meinungsrede 2

üben Sie immer wieder die stegreifrede.
beispielsweise können Sie ein bild betrachten und ein ereignis schildern.
sprechen Sie anschaulich, sodass jemand, der das bild nicht sieht (oder dem Ihr thema bisher unbekannt ist) einen haftenden eindruck gewinnt.

Share
TEXTE fürs SPRECHEN schreiben, redeübung: sachbericht, meinungsrede 2