Zum Inhalt springen

TEXTE fürs SPRECHEN schreiben 8

die zuhörer haben viel häufiger als man denkt ein feines gefühl, „ob die redemühle wirklich korn mit sich führt oder nur deshalb so laut klappert, weil sie leer ist.“ (Adolf Damaschke). ein französisches sprichwort heisst:
„gute redner müssen köpfe sein, nicht nur kehlköpfe.“

es sollte der ansporn jeden redners sein, nicht irgendeine, sondern seine rede zu halten. wer Sie nicht kennt, sollte nach Ihrer rede den wunsch haben, Sie näher kennenzulernen.
eine rede ist keine schreibe, genausowenig wie eine freie rede ein auswendig gelernter text ist.

Share
Published inpraktische rethorik

Kommentare sind geschlossen.