Zum Inhalt springen

TEXTE fürs SPRECHEN schreiben 21

besonders wir deutschen leiden an hauptwörterkrankheit und verbarmut. das hauptwort bringt aber oft erstarrung, während beim zeitwort bewegung und geschwindigkeit liegt. lösen Sie hauptwörter verbal auf, wo es möglch ist!

viele nebensätze werden zu nebelsätzen! eine alte regel gilt auch für die rede: neuer gedanke = neuer satz. und möglichst viele aktivsätze: sie sind packender als das passive, zb:

  • „ich erkannte ihn sofort“ statt „er wurde sofort von mir erkannt.“
  • „dieses ergebnis, das weitgehend übereinstimmt mit früheren, zeigt deutlich…“ besser aufteilen in: „dieses ergebnis stimmt weitgehend mit früheren überein. es zeigt uns deutlich…“
  • „es muss jedem die möglichkeit gegeben sein, die listen nachprüfen zu können“ heisst im klartext „jeder muss die liste nachprüfen können.“
Share
Published inpoetisiert euch!

Kommentare sind geschlossen.