Zum Inhalt springen

Schlagwort: unterschiede rede schrift

TEXTE fürs SPRECHEN schreiben 20

es bestehen unterschiede zwischen rede- und schreibstil:

rede schrift
wirkung durch inhalt und vortrag wirkung nur durch inhalt
beschränkung auf tatsachen und grundgedanken möglichst vollständig und abgerundet
stichwortfassung mit variationsmöglichkeit (spontane einfälle; nur prägnante wendungen vorher festgehalten) einmalig und wörtlich festgelegt; stilistisch bis ins letzte ausgefeilt
mehr wiederholung und zusammenfassung, da nicht nachschlagbar; zeitgebunden: einmaliger vortrag straff in der diktion, weniger wiederholung oder zusammenfassung; der leser kann zurückblättern oder zu einer anderen zeit weiterlesen
wendet sich meist an bestimmte zuhörer (gruppe) wendet sich an unbestimmte einzelperson (autor kennt/ sieht seine leser nicht)
Share