Oktober 6 2015

monomanie macht sich breit der verstand kann mich mal

die horen 259die horen 259 sind erschienen. musiker und autoren loten wahlverwandtschaften, differenzen, zusammenarbeiten aus und schildern ihren blick auf das jeweils andere genre. eine höchst spannende mischung aus essay, interview und reminiszenz, porträt, erzählung und gedicht. der schlager steht neben der klassik, der jazz kommt ebenso zu wort wie die popmusik, von verkannten genies ist zu lesen, von missverständnissen, bekenntnissen, korrekturen.

Crauss covert high hopes von pink floyd, the troubles von U2, forbidden love von Madonna und obsession von suede.

drei der vier gesprochenen lieder erscheinen zeitgleich in der literaturschachtel BUNTE SOCKEN TRAGEN.


Schlagwörter: , , , , , , ,

Veröffentlicht6. Oktober 2015 von Crauss in Kategorie "im netz", "medien", "text

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.