2018 DIE HARTE SEITE DES HIMMELS

CRAUSS: DIE HARTE SEITE DES HIMMELS. PILOTENGEDICHTE. verlagshaus berlin, 2018. ISBN: 978-3-945832-24-0. softcover / 116 seiten. für 15,90 euro

Crauss‘ gedichtband erzählt vom schicksal der piloten, die die ungunst der geschichte oder das ende einer liebe auf die harte seite des himmels verschlägt. Walter Faber, St. Exupéry, Ken Kitsen: ihre träume sind torsi, ein ringen nach atem in den staubwolken des rollfelds, auf ihren post- und nachtflügen erleben sie die gewaltige schönheit und die furchtbare drohung elementarer kräfte. auf jedem airport tanken sie sprit und liebe. ihr mädchen heißt Shirl, manchmal laufen halbstarke den startenden dakotas nach – aber ob die rauhbeine je wiederkehren, steht in den sternen.
Dort, wo sich diese Helden der 60er Jahre über den ausladenden Bögen einer Meerüberquerung in der Namenlosigkeit verlieren, wo sich das Individuum von allem Vertrauten entfernt, beginnt das Abenteuer, das aus einem billigen Hotelzimmer eine verwunschene Bucht im Dschungel macht und aus einer Sinnestrübung auf dem Balkon ein Kondensstreifen der Sehnsucht.
DIE HARTE SEITE DES HIMMELS ist Poesie für Rauhbeine und solche, die sich nicht fürchten vor ihnen.

Der Lektor Rainer Goetz über DIE HARTE SEITE DES HIMMELS: »Ein schöner Lyrikband ist das, schön und doch auch irritierend: diese freimütige Mayröckerisierung, die in den Gedichten ja immer schon vorhanden war. Hier ist sie nahezu zum Programm erhoben – und in der Tat wird sich Friederike Mayröcker eine schönere Hommage wohl kaum vorstellen können. Bemerkenswert auch, dass damit eine große Freiheit der Rhythmik und Melodik einhergegangen ist. So leicht zu lesen waren Crauss-Gedichte noch nie!«
Tatsächlich erfolgte eine mehr als sympathische Erwiderung der Hommage, als die Dichterin bei einer Aufnahme-Session nicht nur ihre eigenen Texte, sondern auch einige der in diesem Band versammelten Gedichte vertonte und Crauss‘ russischen zopf (mehrsprachig abgedruckt in LAKRITZVERGIFTUNG) in die offizielle Liste ihrer 25 Lieblingsgedichte aufnahm.