termine

individuell gestaltete autorenlesungen können gerne über die kontaktadresse angefragt und gebucht werden.


01.12.2019 | LE CATEAU CAMBRESIS (F) | 15:00 | musée matisse | Crauss stellt neue werke vor, zweisprachig, inklusive eines gedichtzyklus zu Matisse‘ zeit in collioure/provence.


05.10.2019 |  WALDLAND HOHENROTH | 12:00-16:00 | Biografisches Schreiben | Die Welt steckt voller Geschichten, die man nur entdecken muss. Und manchmal bietet das eigene Leben die besten Stories! Wir erfinden Geschichten und setzen eigene Erlebnisse in Texte um. Kreative Selbstgestaltung ist nämlich Selbstbestimmung, vor allem dort, wo durchs Schreiben leidenschaftliche Interessen und die Kraft der Veränderung lebendig werden. So werden  neue Ziele sichtbar und es entstehen tolle und verrückte Geschichten. Mit spielerisch-poetischen Methoden fördert Crauss bei den Teilnehmern eine selbstbewusste Ausdrucksfähigkeit und Themenfindung. Unter seiner kompetenten und einfühlsamen Anleitung muss niemand befürchten, sich von anderen zu tief in die eigene Seele blicken zu lassen. »Für sie ist es eine Story, für mich ist es die Zukunft!«


20.06.2019 (Fronleichnam) |  WALDLAND HOHENROTH  | 15:00 |  Wenn im Wald die Büchse knallt: Von Jägern und Wildschützen | Im Allgemeinen schätzt es der Jäger nicht, wenn im Wald gesungen oder ängstlich gepfiffen wird. Allenfalls im Silberwald des Heimatfilms dürfen milde Quellen plätschern und Nachtigallen schluchzen. Dennoch gibt es erstaunlich viele Jägerlieder. Crauss zieht es in den dunklen Tann: Er lässt die Hörner schallen und liest Lieder wie Die Liebesjagd vor, in denen sich sich die Romantik voll entfaltet. Daneben dürfen poetische Füllhörner wie die bretonische Klage von der weißen Hinde und Schlager wie Waldeslust nicht fehlen. Im Wald und auf der Heide, dort wo die Drossel singt, bringt Crauss Heine und Eichendorff zu Gehör und stellt Satiren vor, die auf brillante Weise Jägersprache mit gesellschaftlichen Themen verknüpfen: da gibt es Treibjagden auf Intellektuelle und scharf abgerichtete Waldarbeiter an kurzen Leinen…


APRIL 2019 | DÜSSELDORF | WOHNZIMMERLESUNG im Salon Garcia/Koelbel | Crauss stellt neue Texte in intimer Atmosphäre vor. Die Gäste sind herzlich eingeladen, ebenfalls Texte mitzubringen, Eigenes zu lesen und miteinander ins Gespräch zu kommen.


23.02.2019 | BONN BAD-GODESBERG | 19:30 | WOHNZIMMERLESUNG im Salon Savic | Crauss stellt neue Texte in intimer Atmosphäre vor. Die Gäste sind herzlich eingeladen, ebenfalls Texte mitzubringen, Eigenes zu lesen und miteinander ins Gespräch zu kommen.


22.02.2019 | KÖLN-KALK | 19:30 | WOHNZIMMERLESUNG im Salon Wilkinson | Crauss stellt neue Texte in intimer Atmosphäre vor. Der Gastgeber beteiligt sich mit eigenen Kompositionen, die Gäste sind herzlich eingeladen, ebenfalls Texte mitzubringen, Eigenes zu lesen und miteinander ins Gespräch zu kommen.


09.02.2019 | SIEGEN |  13:30-16:30 | POLKE POLKA | museum für gegenwartskunst | story- und gedicht-workshop: inspiration kommt nie aus einer quelle allein. wir machen es uns gemütlich und entdecken, was die aktuelle ausstellung uns eingibt: z.B. lassen die Bechers ihr fachwerk fachwerk sein und machen urlaub in Armin Linkes strandcafé … bilder, objekte und texte mischen und verbinden sich unter der bewährten anleitung des dichters Crauss, über den ein redakteur sagte, er schreibt „erlebnislyrik zwischen rauschhaft erzählten, synästhetischen episoden und meditativen bild- und sprachkonzentraten.“ am workshop kann jeder ohne besondere voraussetzung teilnehmen. außer vielleicht: neugier und experimentierfreude. beitrag 29,00 / 14,50 studierende.


14.12.2018 | WIEN | 19:30 | HUNDESALON: Wohnzimmerlesung in der Hauptgasse der Poesie | Crauss & Dieter Sperl stellen neue Werke vor im Salon Fallenstein, Zentagasse 1/1/23, 1050 Wien. Die Gäste sind herzlich eingeladen, ebenfalls Texte mitzubringen, Eigenes zu lesen und miteinander ins Gespräch zu kommen.


25.11.2018 |  WALDLAND HOHENROTH | 16:00 |  details zur anfahrt hier | DIE MITTE DER WELTCrauss erzählt die geschichte von Maria Simon, der hauptfigur aus Edgar Reitz‘ filmepos HEIMAT – mit vorstellung des essay-buchs SCHUNDFAKTOR und anschliessender filmvorführung (teil 1)


23.-25.11.2018 | SIEGEN | FR 21-24, SA/SO 14-19 | KUNSWECHSEL | Jährliche Gemeinschaftsausstellung in einem ungenutzten Gebäude | Crauss mit den Soundinstallationen SALZ und FARBE, ein seestück zum hören (ORF 2011), BLACKBOX feat. Friederike Mayröcker (HUTH 2018) und WÄHLEN SIE DIE ZWEI, ein loop in der service-hölle (Crauss 2016) | Barmenia-Haus, Hindenburgstr. 2, 57072 Siegen


10.11.2018 | BERLIN | 19:30 | Deutsch-Mazedonische Lesung | Brotfabrik Berlin-Weißensee | Crauss liest Texte zum Thema FAKE


02.11.2018 | Siegen-Oberstadt | 22:00 | Buchvorstellung DIE HARTE SEITE DES HIMMELS, Audio-Blackbox und Wundertüten | Wohnzimmerlesung bei D. Penndorf, Marburger Str. X, 57072 Siegen


20.10.2018 | Siegen | 19:00 | TOTE ORTE | Lesung aus SCHUNDFAKTOR zur Finissage der Ausstellung SPACE/CUT von Andrea Freiberg | WVH2 Marcus Heider, Wilhelm von Humboldt Platz 2, 57076 Siegen


12.10.2018 | Frankfurt/M. | 17:00  | Lesung Buchmesse & Gespräche mit Autor*innen aus Thüringen und darüber hinaus am Gemeinschaftsstand des Freistaat Thüringen – Halle 3.1 / Stand F65 | 11:00 – 11.45 Lennardt Loß und Romina Nikolić, 13:00 – 13:45 Mirandolina Babunashvili und Joshua Schößler, 15:00 – 15:45 Peter Neumann und Kinga Tóth, 17:00 – 17:45 Crauss und Andra Schwarz


28.09.2018 | Siegen | THE CITY IS A HARD THING | Lesung mit Crauss (SCHUNDFAKTOR) und Bastian Schneider (Die Schrift, die Mitte, der Trost) | 19:00 | Bücherkiste, Bismarckstr. 3, 57076 Siegen


10.09.2018 | KÖLN | 20:00 | literaturclub köln  | Sonja Lewandowski, Jan-Niklas Thape, Crauss | SCHUND UND HIMMEL | theater „die wohngemeinschaft“ (im belgischen viertel), richard-wagner-str. 39/ecke brüsseler str. (U rudolfplatz oder U moltkestr.)


12.08.2018 | Siegen-Eisern | FLUGPLATZLESUNG EISERNHARDT | jeweils 14, 15 und 16 uhr | DIE HARTE SEITE DES HIMMELS


14.07.2018 | WALDLAND HOHENROTH | 11:00-16:00 |  details zur anfahrt hier | geschichten-erfinder und geheimnis-entdecker: kreatives schreiben. workshop für jugendliche und junggebliebene mit anleitung zum gestalten von ideen und entdeckungs-spaziergang | 60,00 p.p. | anmeldung kurzfristig über über die kontaktadresse


15.06.2018 | 16:00-19:00 und 16.06.2018 | 10:00-14:30 | SIEGEN | PRÄSENZ VERANSTALTEN:  Körpersprache, Distanzkonflikte und Kreativitätstraining | Lernwerkstatt der Uni Siegen, Adolf-Reichwein-Str., Raum AR-D7104 | Als Lerhrende/r in der Klasse zu stehen, ist ein rhetorischer Prozess, der den ganzen Körper beansprucht. Deshalb begreift sich dieser Workshop als Labor, in dem Grundlagenforschung zu den Elementen des Vortrags und Kreativitätstraining zur Eigen- und Fremdmotivation sowie zur Vermeidung von Frustrationen unternommen wird. Neben der praktischen Erprobung eines effektiven Stimmeinsatzes geht es darum, den richtigen Ton und eine angemessene Haltung gegenüber Schüler/inne/n zu finden, über bewusste Ungleichbehandlung nachzudenken und in biographisch-situativen Spielen Rollen und Rollenmuster nachzuempfinden. Die Teilnehmer werden gebeten, ein Gedicht ihrer Wahl (z.B. von http://lyrikwelt.de/autoren.htm) oder einen deutschen Liedtext mitzubringen.


26.05.2018 | ROSTOCK | textfest der zeitschrift weisz auf schwarz (details folgen)


21.05.2018 | BERLIN | 19:30 | DAS ZÜNGLEIN AM FEUER | lettrétage, mehringdamm 61 |  mit ihren neuen büchern erscheinen Crauss, Walter Fabian Schmid aus bern und Markus Hallinger aus frauenried in berlin. im gespräch und in ihren texten geht es um flug- und stimmapparate und ausgrabungsgeräte. poetik und herkunft. drei unterschiedliche ansätze.


19.05.2018| WALDLAND HOHENROTH | 11:00-16:00 |  details zur anfahrt hier | geschichten-erfinder und geheimnis-entdecker: kreatives schreiben. workshop für jugendliche und junggebliebene mit anleitung zum gestalten von ideen und entdeckungs-spaziergang | 60,00 p.p. | anmeldung bis 10.05. und kurzfristig über über die kontaktadresse


21.04.2018 | BERLIN | 20:00 | SCHUNDFAKTOR | salon kumm, grünberger str. 54 | Crauss stellt hybride und destillierte essays vor: buchpremiere!


19.04.2018 | BERLIN | 20:00 | DIE HARTE SEITE |  ausland, lychener str. 60 | Crauss und Martin Piekar lesen aus ihren neuen gedichtbüchern


14.04.2018 | SIEGEN |  14:00-17:00 | TEXTMETT  HALB HALB | museum für gegenwartskunst | story- und gedicht-workshop: inspiration kommt nie aus einer quelle allein. wir machen es uns gemütlich und entdecken, was die aktuelle ausstellung uns eingibt: z.B. lassen die Bechers ihr fachwerk fachwerk sein und machen urlaub in Armin Linkes strandcafé … bilder, objekte und texte mischen und verbinden sich unter der bewährten anleitung des dichters Crauss, über den ein redakteur sagte, er schreibt „erlebnislyrik zwischen rauschhaft erzählten, synästhetischen episoden und meditativen bild- und sprachkonzentraten.“ am workshop kann jeder ohne besondere voraussetzung teilnehmen. außer vielleicht: neugier und experimentierfreude. beitrag 29,00 / 14,50 studierende.


LEIPZIG LIEST 2018
15.03. – 17:30, Leseinsel der Jungen Verlage, Buchmesse Leipzig, Halle 5
15.03. – 20:30, Homunculus Verlag/ Seitenstechen im Beyerhaus,  Ernst-Schneller-Straße 6, 04107 Leipzig
15.03. – 23:00, L3 Lange Lesenacht, Moritzbastei Leipzig
15.03. – 24:00, Lyrikbuchhandlung, Leipzig, Lindenfels West
18.03. – 13:00, Kritische Ausgabe, „20 Jahre KA“, Buchmesse Leipzig, Halle 5, Literarischer Salon NRW


24.11.2017 | LINZ (A) | SPRECHBOHRER & CRAUSS | 20:00 | textkonzert mit beiträgen von Elisabeth Wandeler-Deck, Florian Neuner, Karin Spielhofer, Christian Steinbacher, Robert Stähr, Mathias Traxler, Crauss und dem sprechbohrer-ensemble um Sigrid Sachse, Harald Muenz und Georg Sachse | galerie künstlervereinigung maerz, eisenbahngasse 20, a-4020 linz


23.11.2017 | LINZ (A) | SPRECHBOHRER & CRAUSS | 20:00 | konzertlesung mit von Elisabeth Wandeler-Deck, Florian Neuner, Karin Spielhofer, Christian Steinbacher, Robert Stähr, Mathias Traxler, Crauss und dem sprechbohrer-ensemble um Sigrid Sachse, Harald Muenz und Georg Sachse | galerie künstlervereinigung maerz, eisenbahngasse 20, a-4020 linz


21.11.2017 | GRAZ | CRAUSS, MARGRET KREIDL & LUCAS CEJPEK | 19:30 | in vorbereitung der weltraum-oper am 23. und 24.11. in linz wird Crauss in graz die dem libretto „IO (home)“ zugrundeliegenden gedichte sowie einen vorgeschmack auf sein 2018 erscheinendes buch DIE HARTE SEITE DES HIMMELS vortragen und texte aus seinem repertoire „gesprochene lieder“ mitbringen: eine hitparade der gefühle zwischen „choose life“ (trainspotting) und „i want to be böse“ (eartha kitt). | lesung im forum stadtpark | stadtpark 1, 8010 graz


18.11.2017 | KÖLN | SPRECHBOHRER & CRAUSS | 20:00 | textkonzert mit beiträgen von Elisabeth Wandeler-Deck, Florian Neuner, Karin Spielhofer, Christian Steinbacher, Robert Stähr, Mathias Traxler, Crauss und dem sprechbohrer-ensemble um Sigrid Sachse, Harald Muenz und Georg Sachse | alte feuerwache, melchiorstr. 3, 50670 köln


05.10.2017 | BERLIN | CRAUSS & KANAK ÜBERS ÜBERSETZEN | 19:30 | literatur in weissensee, im neuen salon der brotfabrik, caligariplatz 1, 13086 berlin | Mark Kanak hat sich mittlerweile einen namen als übersetzer zeitgenössischer deutschsprachiger lyrik gemacht. zuerst nahm er sich vor, nur ein paar einzelne Craussgedichte ins amerikanische zu übertragen, dann wurde ein komplettes manuskript daraus. eine erste kostprobe der DRAGON OATHS, einer art best of Crauss, erschien unlängst im international renommierten asymptote journal: gedichte, in denen er veduten aus gefährlichem frauenduft malt und opheliate herstellt aus unruhig verschwitzen träumen – lyrik also, die die sinne anspricht. KANAK & CRAUSS lesen an diesem abend zweisprachig, sprechen über die herausforderungen des übersetzens und zeigen, dass es manchmal besser ist, dem redneck-lingo von illinois/ohio zu vertrauen als an einem schwachen oxford-zipfel hängenzubleiben. die frage, die während der intensiven zusammenarbeit dennoch nicht gelöst wurde, geben die autoren ans publikum weiter: wie überträgt man die redewendung von jemandem, der »pfeffer im arsch« hat nicht nur korrekt, sondern auch stimmig ins andere idiom?


06.09.2017 | SIEGEN | SOMMERKLANGSPIELE | 19:30 | OTTO ABT & CRAUSS LESEN HAIKU UND ANDERE GEDICHTE AUS DER NACHBARSCHAFT |  engsbachstr. 83, 57076 siegen

30.06.2017 | SUNDERN | HOSENSTALL & HOBBYKELLER mit JAN ROTTMANN & CRAUSS | 20:00 | das hof-café Anja Puppe, röhre 22 (der hof), 59846 sundern, 0 29 33-90 95 80

26.05.2017 | NETPHEN | HINGEWORFEN IN DIESE LANDSCHAFT | JAN WAGNER & CRAUSS | 20:00 AM DIEZ-PLATZ NETPHENIn Sichtweite der Netpher Kirche und nur wenige Meter entfernt vom Grab der Dichterin Katharina Diez (+1882) spielen sich Jan Wagner und Crauss die poetischen Bälle zu.

21.05.2017 | BERLIN | IDIOME X. > DEVOT UND AUSGELUTSCHT
| 21:00 | Crauss stellt ein Interview mit unterwürfigen Männern vor | Luxus Bar, Prenzlauer Allee 197, Ecke Danziger Str.

18.11.2016 | NETPHEN | DIESER JUNGE trägt BUNTE SOCKEN | 20:00
| kulturforum netphen in der buchhandlung weinaug, lahnstr. 60, 57250 netphen | Crauss stellt seine lyrikschachtel mit liebesgedichten und das aktuelle e_book mit erotischen texten vor

05.11.2016 | ERFURT | jungsgedichte und herrenprosa | 20:00 | franz mehlhose, löberstraße 12, 99084 erfurt | Crauss stellt das aktuelle e_book mit erotischen texten vor und liest herrenprosa aus MOTORRADHELD

 13.07.2016 | ATHEN (GR) | CROWD BUSTOUR | 20:30 | polis art cafe, 5 pesmazoglou street, athens
 12.07.2016 | DELPHI (GR) | CROWD BUSTOUR | 12:00 | archaeological site of delphi, 330 54 Δελφοί
 11.07.2016 | VOLOS (GR) | CROWD BUSTOUR | 20:30 | volos expo & sports center, athinon street 25, 38334 volos

10.07.2016 | VEROIA (GR) | CROWD BUSTOUR | 20:30 | old city of veroia, 59131 Βέροια

09.07.2016 | THESSALONIKI (GR) | CROWD BUSTOUR | 20:00 | open air theatre, thessaloniki town hall, 1, vassileos georgiou avenue, 54640 thessaloniki

24.05.2016 | SIEGEN | ab 19:00 | KUNSTWERTSCHÄTZEN in der BLUEBOX | sandstr. 54, 57072 siegen | Crauss und Kai Marks besingen nichtsnutze, mühlen im wind und Tobias, der das magazin leert …

18.05.2016 | LEIPZIG | 20:00 | NIEMERLAND leipzig, café tunichtgut, kolonnadenstr. 5/7 | neben Ben Flegel (Prosa), Mirko Wenig (Lyrik), Janin Wölke (Drama) und Anja Kümmel (Prosa) liest Crauss aus DIESER JUNGE. DIGITAL TOES


24.04.2016 | SIEGEN | 15:00 | Crauss und Kröhnke | zentrum für friedenskultur, kölner str. 11 | Friedrich Kröhnke gibt sich die ehre

16.04.2016 | SIEGEN | 14:00 | PEST | IM ANTIQUARIAT ARMIN NASSAUER | hinterstr. 18 | 57072 siegen

19.03.2016 | LEIPZIG | 20:00 | DIESER JUNGE | e_buch-vorstellung mit dem verlagshaus berlin | textat textatelier, erich-zeigner-allee 64, 04229 leipzig

19.03.2016 | LEIPZIG | 15:00 | ROSENZAUBER (and so there is no violet there but by accident) | Crauss mit einem text zum thema bei der buchmessen-lesung der kritischen ausgabe.

05.03.2016 | SIEGEN | 14:00 | WELTGEBÄUDE. Johann Peter Hebels allgemeine betrachtung über das weltgebäude IM ANTIQUARIAT ARMIN NASSAUER | hinterstr. 18 | 57072 siegen | dazu passend: 6 radiosendungen zu diesen terminen

06.02.2016 | SIEGEN | 14:00 | DECRYPTAGE. RÄTSEL UND SPIELARTEN DER DICHTUNG | Steffen Kurz (frankfurt), Crauss (siegen) und Alistair Noon (berlin) sprechen remixes, spielen anleitungen und verdrehen worte in der reihe ERGÖTZEN, ENTSETZEN, NACH HAUSE IM ANTIQUARIAT ARMIN NASSAUER | hinterstr. 18 | 57072 siegen

 22.12.2015 | BERLIN | 20:00 | ausland, lychener str. 60 | schönheit. generalabschweifung mit Grimm. Crauss stellt seinen essay vor, der bereits in der zweiten auflage erscheint

05.12.2015 | SIEGEN | 14:00 | Antiquariat Armin Nassauer, hinterstr. 18, in der siegener oberstadt | georgische lyrik auf georgisch & deutsch | es lesen Schorena Iakobaschwili, Crauss und Armin Nassauer. dazu gibt es den berühmten georgischen wein, echten georgischen käse und ein paar überraschungen. der eintritt ist frei, der platz aber begrenzt.

21.11.2015 | DRESDEN-LOSCHWITZ | 19:00 | kulturhaus loschwitz, friedrich-wieck-str. 6, 01326 dresden | endausscheid »poet in residence 2016«:  Crauss, Dominik Dombrowski, Stephan Turowski. wie in jedem jahr stellen sich die drei jury-favoriten zum lyrikstipendium »poet in residence 2016« dem publikumsvoting. eintritt frei

12.11.2015 | SIEGEN | ab 17:00 | world usability day | uni siegen, walter krämer campus in der innenstadt, US-F 103, kohlbettstr. 15 | Crauss mit einem poster-talk über den zusammenhang zwischen poesie und technik

08.10.2015 | SIEGEN | 20:30 | hackspace siegen, effertsufer 104 | heimat: die mitte der welt | geschichten über das fernweh am beispiel von Edgar Reitz‘ jahrhundertchronik | mehr

17.09.2015 | SIEGEN | ab 19:00 | ping pong lesung im vortex, weidenau | Crauss stellt seine textschachtel BUNTE SOCKEN TRAGEN vor

20.08. – 26.09.2015 | SIEGEN | badstrasse außer haus | bedürfnisanstalt obergraben, gegenüber siegener zeitung | installation und klanghandlung mit Mara Genschel SCHRIFT-BILD und Peter Strickmann RUMKUGEL

20.08.2015 | SIEGEN | 19:30 | badstrasse außer haus | bedürfnisanstalt obergraben, gegenüber siegener zeitung | künstlerinnengespräch mit Mara Genschel und Peter Strickmann

 

 

 

 

One thought on “termine

Comments are closed.